Drucken

Schoko Bons [jh]

Ferrero ruft in Deutschland Chargen von Schokoladenprodukten der Marke „kinder“ (z.B. kinder Überraschung, kinder Schoko-Bons) wegen möglicher Salmonellengefahr zurück.

Betroffen sind sämtliche Produkte aus einem Werk in Belgien – sie sollten nicht verzehrt werden.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber.

Die Verbraucherzentrale-Bremen hat die betroffenen Produkte aufgelistet. Die EAN-Nummer steht unter dem Strichcode auf der Verpackung. Nach Pressemitteilungen können die Produkte in der Regel auch ohne Kassenbon im Einkaufsmarkt zurückgeben werden.

 Weitere Informationen: