Drucken

Gemeinde Bröbberow im ehemaligen Kreis Bützow.

Baumpflanzung Spendenbaum Schlüter
Baumpflanzung Spendenbaum Schlüter
Baumpflanzung Spendenbaum Schlüter
Auch im Jahr 2021 gab es eine Baumspende als sichtbares Zeichen von Bremen-Osterholz mit einer kleinen Gemeinde in Mecklenburg im ehemaligen Kreis Bützow. Unter Vermittlung des Amtsvorstehers Rüdiger Zöllig konnte eine Kaiserlinde vor dem Neubau eines ehemaligen Pferdestalls in der Gemeinde Bröbberow realisiert werden. „Im vergangenen Sommer habe ich mir diese Gemeinde angesehen, die in den letzten Jahren mit etlichen Eigenheimen, aber auch mit einer eigenen Kita im „Speckgürtel“ von Rostock gerade für junge Familien immer attraktiver wird. Auch den Architekten des Umbaus, Herrn Harmut Böhnke, kenne ich seit fast 30 Jahren aus meiner Zeit als Dezernent und Beigeordneter im Kreis Bützow. Für mich schließt sich daher ein Kreis, wenn ich diesen schönen Neubau durch eine Kaiserlinde unterstützen kann. Ursprünglich hatte ich vor, auch kurzfristig bei der Baumpflanzung dabei zu sein, wegen des kurzfristigen Wintereinbruchs in Mecklenburg habe ich jedoch davon Abstand genommen. Ich freue mich aber, einen kleinen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt in Mecklenburg geleistet zu haben“, so Ulrich Schlüter abschließend.