Abgesagt! Symbole und Zeichen der Hoffnung auf dem Osterholzer Friedhof

Religion
Melanchthon
Datum: Freitag, 17. April 15:30

Veranstaltungsort: Versöhnungsgemeinde, Melanchthon Gemeinde, Kirchengemeinde Hemelingen, Gemeinde des Guten Hirten

Abgesagt!

Mit Bernard Tenberge. Symbole und Zeichen der Hoffnung auf dem Osterholzer Friedhof Friedhöfe sind für viele Menschen ein Ort der Besinnung und der Trauer. Gräber und Skulpturen zeugen aber häufig auch von Trost und Hoffnung. Sie möchten den Besucherinnen und Besuchern ein Zeichen der Stärkung un Zuversicht geben. Wir laden zu einen meditativen Gang über den Osterholzer Friedhof ein, bei dem wir bewusst verschiedene Orte und Grabstellen aufsuchen, um uns unterschiedliche Zeichen und Symbole der Hoffnung anzuschauen und miteinander darüber zu sprechen. Termin: 17.04.2020, 15.30 - 17.00 Uhr Treffpunkt am Haupteingang an der Osterholzer Heerstraße Referent: Bernard Tenberge, Pastoralreferent i.R. Eine Anmeldung ist nicht erfoderlich!

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 17. April 15:30