GütesiegelMuseumsmitarbeiter Hans-Joachim Kerner bei der Anbringung des Gütesiegels - Gütesiegel

Als einziges und insgesamt viertes Bremer Museum hat das Krankenhaus-Museum in diesem Jahr das Museumsgütesiegel 2020-2026 erhalten. Es wurde Anfang Februar in Hannover vom niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, an das Team des Krankenhaus-Museums überreicht. Gestern ist das Siegel bei einem kleinen öffentlichen Empfang feierlich angebracht worden. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und wollen das auch zeigen“, sagt Museumsleiter Achim Tischer.

Digitale Führung FlyerDigitale Führung Flyer
Krankenhaus-Museum erstellt digitale Führung für das Klinikgelände

Ein Spaziergang übers Gelände des Klinikums-Ost sollte es werden und ist es geworden, mit Erklärungen zu den vielen historischen Gebäuden des alten St. Jürgen-Asyls, das als staatliche „Irrenkolonie“ 1904 in Betrieb genommen und 2004 als überregional bedeutsames Kultur-Denkmal unter Schutz gestellt wurde.

Spieletreff im GemeindesaalSpieletreff im Gemeindesaal

Mitte 2018 bekam der Spieleclub Stechmücke in Grolland eine Anfrage aus Blockdiek seitens der Trinitatis-Gemeinde in Person von Pastor Jörg-Stefan Tiessen. Ob der Club im Rahmen der Familienwoche einen Spieletag ausrichten könne war die Bitte. Konnte er und über 150 Besucher machten dieses Event zu einem Spektakel. Es war der Beginn zu einem größeren Projekt im Stadtteil, was zu diesem Zeitpunkt keiner ahnte.

Die Künstlerin Ludmilla Schulz mit Dr. Ramona Buchholz und Antje BuscheDie Künstlerin Ludmilla Schulz mit Dr. Ramona Buchholz und Antje Busche
Die „jüngste“ Kita des Stadtteiles Osterholz, die Kita Weltenbummler, erhielt vor kurzem ein kleines Gemälde der Künstlerin Ludmilla Schulz vom Mütterzentrum Osterholz-Tenever. In den letzten Jahren bekam jede neue Kita in Osterholz eine Kunstleihgabe, so auch jetzt die Kita Weltenbummler in Tenever. Die Malerin Ludmilla Schulz vom Mütterzentrum Osterholz-Tenever überreichte der Kita-Leitung Antje Busche das kleine Gemälde in Anwesenheit von Dr. Ramona Buchholz vom Träger St. Petri.

Sonne und Saturn

Kinder besuchen die Planeten unseres Sonnensystems

In der Schule am Ellenerbrokweg fand in der Zeit vom 12. bis 16.3. 2018 eine musikalische Projektwoche unter dem Motto „Planetenreise“ statt. In Zusammenarbeit mit den Bremer Philharmonikern erarbeiteten die Kinder ein Bühnenbild, stellten Kostüme selbst her und übten Choreographien und Lieder ein.