Blockdiek spielt (Foto: Sven Thiel, Spieleclub Stechmücke)
Blockdiek spielt (Foto: Sven Thiel, Spieleclub Stechmücke)
Blockdiek spielt (Foto: Sven Thiel, Spieleclub Stechmücke)
Gemeinschaftsprojekt der Hans-Wendt-Stiftung/ Quartiersbildungszentrum Blockdiek, des Spieleclub Stechmücke und der Trinitatis-Gemeinde zusammen mit der ev. Kita Blockdiek – das Programm im Jahr 2020

Seit September 2019 findet einmal im Monat der Spieletreff „Blockdiek spielt“ statt – bisher ein überwältigender Erfolg!

Der Spieleclub steht mit ehrenamtlichen Spiele-Erklärer*innen bereit, die Trinitatis-Gemeinde organisiert Kuchenspenden und Kuchenstand aus den Reihen der Gemeindemitglieder , die Kita Blockdiek hilft mit engagierten Erzieher*innen, das Quartiersbildungszentrum übernimmt organisatorische Aufgaben und ist Mädchen für Alles. Es kommen regelmäßig rund 35 bis 80 Gäste, die die 3 Stunden lang die ausgestellten Spiele spielten, vom Action-Spiel für die Jüngsten bis hin zu aufwändigen Strategiespielen für Spiele-Nerds ist alles dabei, alles kann probiert werden.

Und weil manche actionreichen Spiele für Kinder und Jugendliche etwas turbulenter sind, gibt es den Extra-Action-Raum für Spiele mit mehr Bewegung, Action und Kinderlachen. Im Spielesaal geht es dann etwas ruhiger zu, hier sind auch aufwändigere Strategiespiele zu finden, die von den Spiele-Erklärer*innen der Stechmücken erklärt und bei Bedarf auch mal mitgespielt werden, bis alle Regeln „sitzen“.

Und so soll es weitergehen:

Der nächste Spieletreff findet statt am Sonntag, 9. Februar 2020

Ab dann: Jeden zweiten Sonntag im Monat im Gemeindesaal der Evangelischen Trinitatis-GemeindeImmer von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Der Eintritt ist Frei

Es ist keine Anmeldung notwendig

Spieler*innen jeden Alters sind willkommen!

Die Termine:

Sonntag, 9.2.2020

Sonntag, 8.3.2020

Sonntag, 19.4. 2020

Sonntag, 10.5.2020

Dann werden auch die Termine für den Herbst feststehen und herausgegeben.

Finanziert werden die Veranstaltungen auch in 2020 noch über das Preisgeld des Deutschen Kita-Preis 2018 sowie über Spenden.

Sie wollen mitmachen? Gern !

Wer Lust hat, mitzuhelfen und dabei zu sein, wendet sich gern an das Orga-Team, bestehend aus Karin Marten und Michael Wohlfahrt, Kita Blockdiek; Pastor Gunnar Wichmann von der Trinitatis-Gemeinde; Sven Thiel vom Spieleclub Stechmücke ; Stefan Kunold vom Quartiersbildungszentrum Blockdiek ( Kontakt Tel 361 89271 )

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren