Termine

Fr Jul 21 @15:00 -
Bremens spezielle Orte—Bremer Unterwelten II (Art: Ausflug)
Mi Jul 26 @15:00 - 18:30
Sommerfest im Café Blocksberg (Art: Stadtteilfeste)
Fr Aug 11 @14:00 - 18:00
Osterholzer Hoffest (Art: Stadtteilfeste)
Sa Aug 12 @10:00 - 12:00
Kinderkirche (Art: Kinder / Familie)
Sa Aug 12 @10:00 - 12:30
"Was ist evangelisch?" Eine Gesprächsreihe zum Reformationsjubiläum (Art: Religion)
Mo Aug 14 @19:30 - 20:30
Kirchenvorstandssitzung (Art: Religion)
Sa Aug 19 @10:30 - 18:00
Fahrt zum Zoo Am Meer in Bremerhaven (Art: Ausflug)

Menschen in Osterholz - Gudrun Bleeker im Interview

Gudrun BleekerViele von uns Osterholzerinnen und Osterholzer haben in der Schule am Ellenerbrokweg unsere ersten Schuljahre verbracht.

Seitdem hat sich viel verändert. Nicht nur die Architektur der Gebäude, auch das Schulgelände ist abwechslungsreicher geworden. Das Gelände ist offen und steht auch nach Schulschluss zum Spielen zur Verfügung, und viele Kinder nutzen das. 

Gudrun Bleeker leitet die Schule. Wer sie noch nicht kennt oder erfahren möchte, was sie noch tut, wenn sie nicht in der Schule arbeitet, sollte einen Blick in unser Interview werfen.

Nahversorgung in Tenever

broetchen

Die fehlende Nahversorgung in Tenever war ein Thema auf der Stadtteilgruppensitzung. Es ist immer noch keine Lösung in Sicht. Es werden weiter Unterschriften gesammelt, die die Forderung für Nahversorgung bekräftigen und dem Senat, der Gewoba und dem Beirat übergeben werden sollen.

Bei der heftigen Diskussion wurde sehr deutlich, dass die Teneveraner einen Supermarkt fordern.

Menschen in Osterholz - Marcus Schreyer im Interview

Marcus SchreyerMarcus SchreyerKein Zweifel, die Koblenzer Schule entwickelt sich. Das merken Besucher schon, wenn sie den großzügigen Vorraum zum Sekretariat und zur Schulleitung betreten. Kunstwerke der Schüler verzieren Wände und Tische. Außerdem hängen an der Wand zahlreiche Urkunden von Organisationen und Unternehmen, die der Koblenzer Schule ausgezeichnete Leistungen bestätigen.

Einer der Akteure, die diese Entwicklung möglich gemacht haben und immer noch jeden Tag voranbringen, ist der Schulleiter Markus Schreyer. Wir haben ihn für BORiS interwiewt.

Das Café Blocksberg in Blockdiek

Cafe BlocksbergSchon bevor man das Café Blocksberg betritt, fällt der Blick auf einen großen Bücherschrank. „BücherReise“ steht auf dem Schild und darunter eine kleine Erklärung. Alle Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, ein ausgelesenes Buch in den Schrank zu stellen und sich ein neues auszusuchen. Eine schöne Idee für alle, die gern und viel lesen und sich nicht dauernd neue Bücher kaufen können oder wollen.

Genau dieser Gedanke ist im Café Blocksberg Programm. Von Montag bis Freitag haben vor allem Menschen mit kleinem Geldbeutel hier die Gelegenheit, mal den Luxus eines Frühstücks (montags und donnerstags besonders günstig) oder Mittagessens zu genießen. Neben klassischen Mittagsgerichten gibt es mindestens einmal pro Woche auch für Vegetarier ein passendes Angebot. „Und so langsam wird das auch angenommen“, sagt Frau Krisch, die Leiterin des Cafés. „Am Anfang waren viele unserer Gäste ein wenig voreingenommen gegenüber fleischloser Kost, aber inzwischen haben sie gemerkt, wie gut das schmeckt“. Je nach Saison stehen auch mal besondere Gerichte wie Spargel oder Kohl & Pinkel auf der Karte.

Menschen in Osterholz - Dorothea Ilsen im Interview

Dorothea Ilsen

Über die Düsseldorfer Schule könnte man viel erzählen. Im letzten Jahr feierte sie ihr 50jähriges Bestehen. So manch eine Leseratte aus Osterholz war früher vielleicht schon Nutzer der Kinderbibliothek. Heute ist das Schulgelände eine bunte Mischung aus alt und neu. Bei unserem Interview-Besuch hörten wir ab und zu fröhliches Ziegen-Gemecker - der Hausmeister hält zwei kleine Ziegen. So bekommen die Kinder Kontakt zu Tieren.

An der Schule arbeitet ein engagiertes Lehrerkollegium jeden Tag daran, den Kindern bestmögliche Chancen zu bieten. Dabei stellen sie so Einiges auf die Beine. Geleitet wird die Schule von Dorothea Ilsen, die sich gern von uns interviewen ließ.

Unterkategorien

Kontakt

Schreiben Sie der Redaktion eine Nachricht.
Wieviele Finger hat eine Hand?
Ihre E-Mail:
Betreff:
Nachricht:

Sponsoren

Bürgerstiftung Bremen Mütterzentrum Osterholz-Tenever  Beirat Osterholz

Anfahrt.png

Aktuelle Seite: Startseite BORiS